672 NHL-Spiele: Tom Gilbert kommt!

Spektakulärer Neuzugang für die THOMAS SABO Ice Tigers: Der US-Amerikaner Tom Gilbert, der auf die Erfahrung von 672 NHL-Spielen zurückblicken kann, verstärkt die Nürnberger Defensive für die neue DEL-Saison 2017/18.

Der in Bloomington im US-Bundesstaat Minnesota geborene Gilbert kam in der besten Liga der Welt für Edmonton, Minnesota, Florida, Montréal und zuletzt Los Angeles zum Einsatz. Noch in der abgelaufenen Saison 2016/17 absolvierte er 18 Spiele für die Los Angeles Kings. Insgesamt erzielte der 34-jährige Rechtsschütze in der NHL 47 Tore und steuerte 181 Assists bei.

Alleine in der Saison 2008/09 brachte er es auf 45 Scorerpunkte für die Edmonton Oilers. Zum Ende der vergangenen Spielzeit lief er für das AHL-Team der Hershey Bears auf und sammelte dort drei Tore und zwölf Assists in 34 Spielen.

„Tom Gilbert ist ein NHL-Veteran, der seine Stärken sowohl in der Offensive als auch in der Defensive hat. Er hat beide Rollen im Laufe seiner NHL-Karriere sehr gut ausgefüllt und ist durch seine Erfahrung ein weiterer Führungsspieler in unserer Kabine. Ein Verteidiger mit seinem beeindruckenden Werdegang war ganz weit oben auf unserer Wunschliste für die neue Saison. Wir sind sehr glücklich und stolz, dass sich Tom dazu entschieden hat, seine Karriere in Nürnberg fortzusetzen“, sagte Ice Tigers-Sportdirektor Martin Jiranek.

Tom Gilbert erhält bei den THOMAS SABO Ice Tigers die Rückennummer 14 und wird zusammen mit seiner Familie Anfang August in Nürnberg ankommen.

Foto: Getty Images