Casey Borer kommt zurück nach Nürnberg!

Ein alter Bekannter verstärkt die Abwehr der THOMAS SABO Ice Tigers für die kommende DEL-Saison: Casey Borer wechselt von den Eisbären Berlin zurück nach Nürnberg und erhält einen Ein-Jahres-Vertrag.

Der 29-jährige US-Amerikaner spielte bereits in der Saison 2012/13 für die Ice Tigers und war damals mit elf Toren und 20 Assists punktbester Verteidiger des Teams. In den vergangenen beiden Spielzeiten trug der 1,88 Meter große Borer das Trikot der Eisbären Berlin. Für die Eisbären absolvierte er insgesamt 102 Spiele und brachte es auf elf Tore und 18 Vorlagen.

Sportdirektor Martin Jiranek: „Casey hatte in Nürnberg eine sehr gute Saison. Er hat damals gezeigt, dass er nicht nur defensiv stark ist, sondern auch offensive Akzente setzen kann. Er kennt unsere Liga und passt sehr gut in die Gruppe unserer Verteidiger. Es freut uns sehr, dass er wieder für die Ice Tigers spielen wird.“