Colten Teubert wird ein Ice Tiger!

Die THOMAS SABO Ice Tigers haben den 26-jährigen Deutsch-Kanadier Colten Teubert verpflichtet. Der 1,93 Meter große Verteidiger wechselt von den Iserlohn Roosters nach Nürnberg und erhält einen Drei-Jahres-Vertrag bis 2019.

Colten Teubert war 2013 nach Iserlohn gekommen und hat das Trikot der Roosters in 157 DEL-Spielen getragen. Dabei gelangen dem Defensivverteidiger sieben Tore und 23 Assists. Der in White Rock in der kanadischen Provinz British Columbia geborene Rechtsschütze wurde 2008 an 13. Stelle von den Los Angeles Kings im NHL-Draft ausgewählt. 2011 wurde er nach Edmonton transferiert und bestritt für die Oilers 24-Einsätze in der NHL. In seiner bisherigen Karriere kam er außerdem zu 174 AHL-Spielen für die Manchester Monarchs und die Oklahoma City Barons und zwei Goldmedaillen mit den kanadischen U18- und U20-Nationalmannschaften.

„Wir sind sehr froh, dass sich Colten Teubert für einen Wechsel nach Nürnberg entschieden hat“, sagte Ice Tigers-Sportdirektor Martin Jiranek. „Er wird unsere Abwehr in der kommenden Saison stabilisieren und die physische Komponente stärken.“