Das Vorbereitungsprogramm der Ice Tigers

Am 2. August starten die THOMAS SABO Ice Tigers mit dem ersten offiziellen Mannschaftstraining in die Vorbereitung zur neuen DEL-Saison 2017/18. Nach einer Trainingswoche in Nürnberg reist das Team von Rob Wilson wie im Vorjahr nach Südtirol, wo vom 11. bis 13. August der Dolomitencup in Neumarkt stattfindet. Neben den Ice Tigers treten dort die Augsburger Panther, der EV Zug und ein viertes, noch unbekanntes Team, an.

Das folgende Wochenende verbringen die Ice Tigers zum ersten Mal in ihrer Vorbereitungsgeschichte in England: Am Samstag, 19. August (20.00 Uhr), und am Sonntag, 20. August (18.00 Uhr), treffen sie in Sheffield auf die gastgebenden Sheffield Steelers aus der Elite Ice Hockey League (EIHL).

Das Highlight der Saisonvorbereitung ist auch in diesem Jahr wieder der Mercedes-Benz Rent Cup, der mit der Unterstützung der Mercedes-Benz Niederlassung Nürnberg am Wochenende vom 25. bis 27. August in der ARENA NÜRNBERGER VERSICHERUNG stattfindet. Mit dem EHC Kloten und dem HC Pilsen konnten auch in diesem Jahr wieder zwei attraktive Gegner gefunden werden. Die offizielle Mannschaftsvorstellung findet am Samstag, 26. August, in der Mercedes-Benz Niederlassung Nürnberg statt.

Der Spielplan des Mercedes-Benz Rent Cups:

Freitag, 25. August 2017, 19.30 Uhr: THOMAS SABO Ice Tigers – EHC Kloten
Samstag, 26. August 2017, 17.30 Uhr: EHC Kloten – HC Pilsen
Sonntag, 27. August 2017, 16.30 Uhr: THOMAS SABO Ice Tigers – HC Pilsen

Das letzte Testspiel vor dem Saisonstart am 8. September steht für Patrick Reimer und Co. am Sonntag, 3. September, bei den Bayreuth Tigers auf dem Programm.