David Steckel stürmt für die Ice Tigers

Die THOMAS SABO Ice Tigers haben ihre letzte offene Mittelstürmerposition mit dem 1,96 Meter großen US-Amerikaner David Steckel besetzt. Der 33-Jährige, der in seiner Karriere 456 NHL-Spiele absolviert hat, erhält in Nürnberg einen Vertrag für die kommende DEL-Saison 2015/16.

Der in Milwaukee geborene, ehemalige Erstrunden-Draftpick der Los Angeles Kings kann auf eine sehr erfolgreiche Zeit in der besten Liga der Welt zurückblicken. Von 2007 bis 2013 spielte er für die Washington Capitals, Toronto Maple Leafs und Anaheim Ducks ununterbrochen in der NHL und sammelte dort insgesamt 88 Scorerpunkte. Seine punktemäßig beste Spielzeit absolvierte er in der Saison 2006/07 im Trikot der Hershey Bears, als er 36 Tore und 40 Assists in 90 AHL-Spielen erzielte.

„Wir sind sehr froh, dass sich David für Nürnberg entschieden hat. Er ist ein großer, kräftiger Mittelstürmer, der mit seiner Erfahrung von über 400 NHL-Spielen eine optimale Ergänzung für unseren eingeschlagenen Weg ist“, sagte Ice-Tigers-Sportdirektor Martin Jiranek. „Er hat in seiner Karriere unter Beweis gestellt, dass er sowohl offensive als auch defensive Rollen ausfüllen kann, außerdem war er einer der besten Bullyspieler der NHL. Er ist ein Mann, den man als Trainer in jeder wichtigen Situation auf dem Eis haben will.“

Foto: Jeff Gross / Getty Images North America