Knapp 1.000 Fans beim Public Practice

So viele waren es noch nie: Knapp 1.000 Besitzer einer Dauerkarte der Variante "All Inclusive" sind der Einladung gefolgt und durften die neue Mannschaft der THOMAS SABO Ice Tigers am Sonntag erst auf dem Eis begutachten und anschließend im Biergarten der ARENA NÜRNBERGER Versicherung kennen lernen.

Nachdem zunächst die Torhüter warmgeschossen wurden, kam das komplette Team unter dem Applaus der Fans aufs Eis, Rob Wilson leitete das knapp 90-minütige Training, an dessen Ende ein Show-Penaltyschießen stand. Beinahe alle Spieler erklärten sich im Vorfeld selbst zum Favoriten, nur einer nicht: Yasin Ehliz tippte auf Neuzugang Eugen Alanov und sollte Recht behalten. Als einziger Spieler traf Alanov dreimal in Folge und setzte sich damit im Duell mit Milan Jurčina durch.

Ein weiterer Sieger war Sportdirektor Martin Jiranek. Er bezwang Andreas Jenike beim mittlerweile schon traditionellen Privat-Duell der beiden mit einem sehenswerten Rückhand-Move und durfte sich dafür von den Fans feiern lassen. Beim anschließenden Meet&Greet standen Spieler, Trainer und Manager dann für viele interessante Gespräche, Fotos und Autogramme zur Verfügung.

Wir bedanken uns bei allen Fans für ihren Besuch und freuen uns auf Euch in der neuen Saison!

Das komplette Fotoalbum zum Public Practice findet Ihr auf unserer Facebook-Seite.

Foto: Steffen Riese