Zahlen und Fakten zum Gegner Augsburg

Zum 81. Mal in der DEL-Geschichte treffen die THOMAS SABO Ice Tigers und die Augsburger Panther am Freitagabend um 19.30 Uhr aufeinander. Von den bisherigen drei Partien in der laufenden Saison konnte das Team von Larry Mitchell zwei gewinnen, beide allerdings auf heimischem Eis. In der ARENA NÜRNBERGER VERSICHERUNG blieben die drei Punkte beim 3:1-Sieg der Ice Tigers in Nürnberg. Aktuell liegen die Augsburger Panther in der Tabelle auf dem 7. Platz mit einem Punkt Rückstand auf die direkte Playoff-Qualifikation. Die THOMAS SABO Ice Tigers liegen wiederum fünf Punkte hinter Augsburg, haben aber auch ein Spiel weniger absolviert. Augsburg hat in der laufenden Saison schon acht Auswärtssiege eingefahren und damit beispielsweise einen mehr als die Hamburg Freezers, die mit 68 Punkten auf Platz 3 in der Tabelle sind. Zuletzt haben die Augsburger Panther zweimal in Folge verloren. Gegen Düsseldorf musste man sich mit 2:3 nach Penaltyschießen geschlagen geben, in Krefeld verlor man ebenfalls knapp mit 3:4. In diesem Spiel wurde Panther-Torhüter Patrick Ehelechner nach knapp elf Minuten und drei Gegentoren ausgewechselt.

Im Blickfeld

#2 Daryl Boyle – der 25-jährige Verteidiger spielt aktuell seine zweite Saison in Augsburg. Zur Saison 2011/12 kam Boyle aus der AHL von den Peoria Rivermen nach Augsburg und konnte mit sieben Toren und 16 Assists in der Hauptrunde sofort überzeugen. In der aktuellen Saison ist der Kanadier sogar Kapitän seiner Mannschaft und mit fünf Toren und 13 Assists punktbester Verteidiger der Augsburger Panther. Gegen die Ice Tigers hat er in dieser Saison ein Überzahltor erzielt.

#29 Peter MacArthur – beim Spiel der Ice Tigers in Augsburg brachte der 27 Jahre alte Stürmer seine Mannschaft beim Stand von 0:2 aus Augsburger Sicht mit einem schönen Solo wieder zurück ins Spiel, am Ende gewann Augsburg knapp mit 3:2 nach Penaltyschießen. MacArthur hat momentan in seiner ersten Saison in Europa acht Tore und 18 Assists auf seinem Konto.

#71 Derek Whitmore – am 30. November 2012 bestritt der 28-jährige Außenstürmer in Straubing sein erstes Spiel für die Augsburger Panther. Zwei Assists gelangen dem US-Amerikaner, auch in den folgenden Spielen überzeugte er restlos und war Augsburgs gefährlichster Stürmer. Aktuell steht er bei sechs Toren und elf Assists aus 15 Spielen. Nur in vier dieser Spiele blieb er komplett ohne Scorerpunkt.

Die Nürnberger DEL-Bilanz gegen Augsburg

Gesamt:     80 Spiele, 43 Siege, 4 Unentschieden, 33 Niederlagen, 262:248 Tore
Heim:        40 Spiele, 31 Siege, 2 Unentschieden, 7 Niederlagen, 163:106 Tore
Auswärts:  40 Spiele, 12 Siege, 2 Unentschieden, 26 Niederlagen, 99:142 Tore
Ergebnisse der vergangenen Saison: 1:5 (A), 3:2 n.V. (H), 5:3 (A), 3:4 (H)
Ergebnisse der laufenden Saison: 3:1 (H), 2:3 (A), 2:3 n.P. (A)

Schiedsrichter der Partie

Hauptschiedsrichter: Lars Brüggemann, Marian Rohatsch
Assistenten: Christian Höck, Pascal Kretschmer